Gut Ding will Weile haben … Märchen vom Tun und NichtsTun

„NichtsTun führt oft zum allerbesten Irgendwas!“ das liegt für Pu, den lebensklugen Bären, klar auf der Tatze. Wir stressgeplagten Arbeitstiere dagegen müssen die Kunst des Müßiggangs erst wieder lernen. Tun oder nicht(s) tun – das ist die Frage des Abends!

Ob „Faule Haut“ oder „Tatmensch“: Märchenhaft gut erzählte Geschichten verschieben die Work-Life-Balance in Richtung Lebensglück, umso mehr, wenn wir uns in ihnen wiedererkennen können …

Märchen für große Ohren

Märchen für kleine Ohren

Märchen und Demenz

Künstler & Kolleginnen

Presse &
Referenzen